95 % des weltweiten Frachtvolumens wird per Schiff abgewickelt. Aufgrund der Globalisierung, des Wachstums der Weltbevölkerung und der positiven weltwirtschaftlichen Entwicklung prognostizieren Experten einen weiter wachsenden Seehandel. Schiffsfonds bieten Anlegern die Möglichkeit, vom wirtschaftlichen Erfolg eines oder mehrerer Frachtschiffe zu profitieren. Die Anleger investieren in den Bau bzw. Kauf und anschließenden Betrieb eines Schiffes. Das Schiff wird in der Regel durch einen Vertragsreeder bewirtschaftet, der für die Besatzung und die regelmäßige Wartung des Schiffes zuständig ist.

Gewinne erwirtschaftet ein Schiff, indem es an eine Charter-Reederei vermietet (verchartert) wird. Aus den Charterraten werden die Betriebskosten, die Tilgungen der aufgenommenen Fremdmittel, Zinsen sowie laufende Ausschüttungen an die Anleger bedient. Außerdem können Anleger vom Veräußerungserlös des Schiffes profitieren.

Die ausschließlich für den Schiffsbereich gültige "Tonnagesteuer" führt dazu, dass die steuerlichen Ergebnisse während der Betriebsphase sehr gering ausfallen. Dies führt zu erheblichen Vorteilen gegenüber allen anderen Anlagemöglichkeiten.

Bei einem Schiffsfonds handelt es sich um eine unternehmerische Beteiligung mit hohen Chancen, aber auch Risiken. Der Anleger wird Miteigentümer des Schiffes, indem er sich als Kommanditist an einer GmbH & Co. KG beteiligt. Diese Gesellschaft erwirbt direkt ein Schiff, das dann verchartert wird. Eine solche Gesellschaft kann sich auch an mehreren Schiffen oder Schiffsgesellschaften beteiligen. Bei der Oltmann Gruppe kommen dafür nur ausgesuchte Marktsegmente in Betracht, insbesondere Mehrzweckfrachter, Schwergutschiffe oder Container-Feederschiffe.

Die Oltmann Gruppe bietet auch besondere Investitionsstrategien: Antizyklische Schiffsfonds nutzen eine der wiederkehrenden Abschwungphasen in der zyklischen Schifffahrt, um Frachtschiffe möglichst günstig zu erwerben. Nach einem Anziehen der Märkte sollen diese Schiffe dann mit möglichst hohen Renditen verkauft werden. Gerade der schnelle und erfolgreiche Verkauf eines Schiffes ist ein wesentlicher Renditebaustein, dem bei der Oltmann Gruppe eine hohe Bedeutung beigemessen wird.

Zum Seitenanfang